Mit dem Wohnmobil durch Marokko

Weiter unten gibt es für jede der 19 Tagestouren einen Link wo die jeweilige Tour etwas beschrieben ist. Alle Tagestouren sind reine Teerstrassen, alle diese Touren befinden sich detailliert beschrieben in unserem Buch Wohnmobilrouten Marokko.
Dieses Buch soll Euch auf eine unbeschwerte und sichere Reise durch Marokko führen.

Marokko Uebersicht

 



Marokko Wohnmobiltour LandkarteRoute: Von der Fähre zur Lagune, die Erste Strecke auf marrokanischem Boden.

Streckenlänge:
193 km oder 163 km abhängig im welchem Hafen man startet.

Buchinfo:
Von Ceuta und Tanger Med zu einem Lagunenstädtchen, die erste Unterkunft in Marokko.

Unterkünfte:
Beschrieben sind 4 Campingplätze und 2 Parkplätze.

Weiterlesen: T1 Lagune Marokko

MT5 uebersichtRoute: Man hat die Wahl: entweder entlang der Küste auf verkehrsarme Strassen oder durch ein durch ihren Silberschmuck bekannte Städtchen zur Küste.

Streckenlänge:
173 km oder 176 km

Buchinfo:
Über zwei verschiedene Strecken erreicht man das portugisisch angehauchte Küstenstädtchen.
Unterkünfte: Beschrieben sind 10 Campingplätze und 2 Parkplätze.

Weiterlesen: T5 Strandpiste

MT6 uebersichtRoute: Von einem melancholisch wirkenden Küstenstädtchen zu einem aufstrebenden Fischerdorf

Streckenlänge:
209 km


Buchinfo:
Diesmal eine Hauptstrecke ohne Umwege

Unterkünfte:
Beschrieben sind ein Campingplatz

Weiterlesen: T6 Südküste

MT7 uebersichtRoute: Von der Küste geht es entweder auf der Hauptverbindungsstrasse zu einer Garnisonsstadt oder im Hinterland durch einer grünen, stacheligen Landschaft. Gemeinsam führen beide Strecken zu wunderschöne Palmengärten.
Streckenlänge: 76km (Variante 1) und 101 km (Variante 2)
Buchinfo: Zu den Oasen nahe Guelmim haben wir zwei Strecken beschrieben, die sich ca. in der Mitte treffen um dann gemeinsam hinzuführen. Zusätzlich gibt es einen Abstecher zu Thermalquellen und eine Fahrradtour in der Wüste hinter den Palmengärten.
Unterkünfte: Beschrieben sind 3 Campingplätze und eine kostenloser Parkplatz unter Palmen.

Weiterlesen: T7 Oasen pur

MT8 uebersichtRoute: Diese Strecke ist ein Muss befahren zu werden. Der Grund ? die perfekte Mischung zwischen Naturschönheiten und typisch marrokanischen Städte.

Streckenlänge:
231 km

Buchinfo:
Strecke mit vielen Highlights und einer zusätzlichen beschriebenen Fahrradtour zu den bunten Felsen
Unterkünfte: Beschrieben sind 6 Campingplätze

Weiterlesen: T8 Bunte Felsen

MT9 uebersichtRoute: Von den Oasengärten nahe der Küste geht es durch eine einsame und karge Steinwüste zum Oasenstädtchen am Rande vom Atlasgebirge. Auf Mitte der Strecke lädt einer der besten Campingplätze Marrokos zum Ausspannen ein.

Streckenlänge:
271 km

Buchinfo:
Alternativstrecke zu der Route MT 8
Unterkünfte: Beschrieben sind 3 Campingplätze und eine Fahrradtour in der Steinwüste.

Weiterlesen: T9 Steppenlandschaft

MT10 uebersichtRoute: Von einer Oasenstadt gelegen im Atlasgebirge geht es auf einsame Strassen zu einem quirligen Wüstenstädtchen.

Streckenlänge:
145 km

Buchinfo:
Beschrieben ist die Strecke sowie ein Abstecher in einer Oase.

Unterkünfte:
Beschrieben sind vier Campingplätze.

Weiterlesen: T10 tolle Landschaft

MT11 uebersichtRoute: Von einem Wüstenstädtchen fährt man über vekehrsarme Strassen zu einer Karawanenstadt und weiter zu einem nicht so bekannten Wüstenort. 

Streckenlänge:
217 km
Buchinfo: Strecke von einem Wüstenstädtchen mit möglichen Stopp in der Karawanenstadt und Weiterfahrt (Stichstrasse) zur Wüste
Unterkünfte:
Beschrieben sind 9 Campingplätze

Weiterlesen: T11 Südwüste

MT12 uebersichtRoute: Fahrt von Wüste eins zu Wüste zwei mit einen möglichen Stopp am Fuße der Saghro Berge.

Streckenlänge:
197 km

Buchinfo:
Diese Strecke kann man auf zwei Tage aufteilen mit Stopp in den Saghro Berge.

Unterkünfte:
Beschrieben sind 2 Stellplätze und 7 Campingplätze.

Weiterlesen: T12 Erg Chebbi

MT13 uebersichtRoute: Von der Wüste zurück ins Landesinnere mit Stopps bei unterirdischen Kanalisationen und dem Ziel einer majestätischen Schlucht.

Streckenlänge:
168 km

Buchinfo:
Eine bunte abwechslungsreiche Fahrt durch verschiedene Landschaften, auf gut ausgebaute Strassen.
Unterkünfte: Beschrieben sind 4 Campingplätze und ein Parkplatz.

Weiterlesen: T13 Schlucht

MT14 uebersichtRoute: Besichtigung der bekanntesten Schluchten in Marokko und Fahrt über die Strasse der 1000 Kasbahs zur Filmstadt Marrokos
Streckenlänge: 240 km
Buchinfo: Detailliert beschriebene Tour, die man in einem Tag fahren kann oder auf mehreren Tage aufteilen könnte.
Unterkünfte: Beschrieben sind 3 Campingplätze und 1 Stellplatz

Weiterlesen: T14 Filmstadt

MT16 uebersichtRoute: Von Marrakesch ins Landesinnere
Streckenlänge: 163 km

Buchinfo:
Von der bekanntesten Stadt Marrokos zu den zweit höchsten Wasserfälle Afrikas. Neben der Tour haben wir auch einen Ausflug zu den Wasserfällen beschrieben (man benötigt keinen Führer)

Unterkünfte:
Beschrieben sind 2 Campingplätze

Weiterlesen: T16 Wasserfall

MT18 uebersicht
Route: Durch eine Schlucht und kleineren Städte fährt man zu den Zedernwäldern mit dem Berberaffen
Streckenlänge: 302 km

Buchinfo:
Neben der Strecke ist noch beschrieben ein Ausflug, den man mit dem Fahrrad oder Moped in den Zedernwäldern bei den Berberaffen unternehmen kann.

Unterkünfte:
Beschrieben sind 2 Stellplätze, 2 Parkplätze und 2 Campingplätze

Weiterlesen: T18 Atlasgebirge

MT18 uebersichtRoute: Ausflug zu den Zedernwäldern mit dem Berberaffen
Streckenlänge: 16 km
Buchinfo: Ausflug, den man mit dem Fahrrad oder Moped durch den Zedernwäldern mit den Berberaffen unternehmen kann.
Unterkünfte: Beschrieben sind 2 Campingplätze

Weiterlesen: T18a Berberaffen

MT19 uebersichtRoute: Von der Mitte des Landes geht es über eine Königsstadt vor zur Küste
Streckenlänge: 289 km
Buchinfo: Die Strecke führt über ein Plateau und verkehrsarme Strecken nach Norden
Unterkünfte: Beschrieben sind 2 Campingplätze und 2 Parkplätze

Weiterlesen: T19 Norden

Achtung: Wenn man unten auf den Bestellshop klickt dann wird man zum Onlineshop auf unserer Hauptseite www.mdmot.de Onlineshop weitergeleitet (eine neue Internetseite wird geöffnet). 

Wohnmobil - Reiseführer Marokko
Reiseführer Wohnmobil MarokkoTaschenbuch (200 Seiten)
19 Tagesetappen (5700 km Teerstrassen)
Übersichtkarten und Sehenswürdigkeiten.
Mit Beschreibung der Übernachtungsplätze

Zum Bestellshop

GPS-Daten CD
web cd marokkoAls Option gibt es eine CD mit den GPS- Routen und den wichtigsten POI-Punkten wie Stellplätze, Übernachtungsplätze, Campings und Sehenswürdigkeiten

 

 

Beitragsaufrufe
132766

Heute 15

Gestern 16

Woche 48

Monat 293

Insgesamt 40464

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online